Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Juli 2013

Liebe Freunde,

ewig habe ich mich nicht mehr gemeldet, aber nun steht eine neue Veranstaltung ins Haus. Am 3.8.2013 lese ich beim Fünf Seen Filmfestival im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Gedicht und Film“. Bei diesem Konzept werden Lyriklesungen mit Filmvorführungen und Biergarten-Feeling verwoben. Ein multimediales Ereignis der besonderen Art. Es folgen Kurztext und Veranstaltungsdaten: Kommt alle! Es wird geil! Und es gibt was zu trinken …

Kino, Poesie und Flamenco machen unter freiem Himmel Lust auf einen Sommer­urlaub am Meer und anderswo. Der junge deutsch-amerikanische Schriftsteller und Weltraumpoet Paul-Henri Campbell, Weßlings Lyrik-Urgestein Anton G. Leitner sowie die Pasinger Dichterin Gabriele Trinckler entführen mit Reise- und Liebesgedichten in wonnige und sonnige Gefilde. Flamenco-Gitarrist Axel Gottwald leitet mit feurigen Live-Improvisationen über zum cineastischen Höhepunkt des Abends: Der Filmklassiker »Sommer« des französischen Regisseurs Eric Rohmer spielt u. a. in Starnbergs Partnerstadt Dinard in der Bretagne. Ein Student namens Gaspard erlebt seine große Sommerromanze und ist hin- und hergerissen zwischen drei faszinierenden Frauen.

Ort: Gasthof Schuster, Biergarten
(Am Drössel 5, 82234 Hochstadt; bei schlechtem Wetter im Saal)
Termin: Samstag, 3.8.2013, Beginn 20.30 Uhr
Eintritt: € 12,- / € 8,- (ermäßigt)

Advertisements

Read Full Post »